×

Trainieren gegen den Pessimismus

Die meisten Klubs aus der Region sind weiterhin auf dem Rasen – und hoffen auf bessere Zeiten.

David
Schweizer
Fussball in der Region
Auf dem Buchholz spielen nur die Junioren von Rot Weiss Winikon – der FC Uster hat den Trainingsbetrieb eingestellt.
Archivfoto: Seraina Boner

Es war alles vorbereitet. Mit Eintrittskontrollen, Registrierung und Maskenpflicht wollte der 
FC Effretikon seine Juniorenturniere in der Eselriet-Turnhalle an fünf Wochenenden bis Mitte Dezember möglich machen. Aufgrund des Zusatzaufwands hätten selbst die Spielerinnen und Spieler der Aktiven mit angepackt. Präsident Rainer Bierbrodt spricht von einer grossen Soli­darität im Verein. «Wir haben bis zuletzt gehofft, die Turniere durchführen zu können», sagt er.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen