×

Eine Frage der Mentalität bei Brüttisellen

Mit fast unverändertem Personal will der FC Brüttisellen-Dietlikon erneut den Klassenerhalt in der 2. Liga schaffen.

David
Schweizer
Vor der Zweitliga-Saison
Ob es für die Brüttiseller in der neuen Saison wieder viel zu bejubeln gibt?
Archivfoto: Christian Merz

Eigentlich spielte Robert Merlo mit dem Gedanken, auf Ende Saison zurückzutreten. Doch dann kam Corona und der Abbruch der Meisterschaft. «So kann man doch nicht aufhören», sagte sich der Trainer und hängt deshalb doch ein fünftes Amtsjahr auf dem Sportplatz Lindenbuck an. 

Für den FC Brüttisellen-Dietlikon hat sich sowieso nichts an der Ausgangslage geändert. «Wir werden vom ersten Spiel um den Ligaerhalt kämpfen», stapelt Merlo bewusst tief.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.