×

Jetzt steht das Monster auch bei uns auf dem Platz

Jahrelang hat David Schweizer quasi als Einzelkämpfer ein Internetportal für den Amateurfussball im Raum Zürich betrieben. Nun ist er Partner einer reichweitenstarken deutschen Plattform geworden.

Oliver
Meile
Grosse Bühne für Oberländer Regionalfussballer
Auf fupa.net stehen Amateurteams wie der FC Gossau und Brüttisellen-Dietlikon im Mittelpunkt.
Archivfoto: David Kündig/Montage: Oliver Meile

Um die zwei Stunden brauchte Alessio Pedrotti. Dann hatte der Assistenztrainer des FC Gossau die Fotos aller Spieler des Fa­nionteams und einige dazugehörende Daten auf die Website fupa.net hochgeladen.

Noch gibt es Lücken im Gossauer Profil. Das liegt allerdings auch an der ­Fülle der neuen Optionen. Der Oberländer Zweitligist gehört dank Pedrottis Einsatz immerhin zu den sieben Klubs der Gruppe, die die Mannschaft komplett erfasst haben.