×

«Mein erstes Amtsjahr hätte nicht besser verlaufen können»

Der FC Pfäffikon wurde an der FVRZ-Gala nicht nur für seine Arbeit mit Gold ausgezeichnet – er setzte sich auch bei der anschliessenden Abstimmung durch. Sehr zur Freude von Präsident Max Hächler.

David
Schweizer
FCP-Präsident im Interview
Pfäffikons Präsident Max Hächler mit der Siegerurkunde auf der Bühne.
Foto: Bruno Füchslin, FVRZ

Seit 2017 wird unter den vom Fussballverband der Region Zürich (FVRZ) mit Gold ausgezeichneten Klubs der «Verein des Jahres» per elektronischer Abstimmung gewählt.

Zum zweiten Mal unter den Auserwählten war der FC Pfäffikon. Nachdem es vor zwei Jahren «nur» zu Platz 3 reichte, setzte er sich nun dank 54 Prozent der über 1000 Stimmen mit grossem Vorsprung durch. «Das war schon eine schöne Überraschung», sagte Präsident Max Hächler im Anschluss der FVRZ-Gala in der Samsung Hall in Dübendorf.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.