×

Pfäffikon setzt den Positivtrend fort

Als einziger Drittligist aus der Region kann sich der FC Pfäffikon nach der Hinrunde echte Aufstiegschancen ausrechnen. Ernst ist die Lage dafür insbesondere für die zweite Mannschaft des FCP und Aufsteiger Hinwil.

David
Schweizer
Fussball 3. Liga
Pfäffikon Dario Freuler gegen Mönchi Joel Klauser
Mönchaltorfs Joel Klauser versucht den Pfäffiker Dario Frevler zu stoppen.
Archivfoto: Christian Merz

Unterschiedlicher könnte die Situation für die Pfäffiker Drittliga-Teams nicht sein. Denn während der FCP 2 in der Gruppe 3 auf einem Abstiegsplatz überwintern muss, zeigte die erste Mannschaft in der Gruppe 6 eine konstante Vorrunde und ist damit bei Meisterschaftshalbzeit als Leader auf Aufstiegskurs.

Fünf Siege in Serie feierte das Team von Marcel Erismann zuletzt. «Wenn es läuft, dann läuft es eben», sagt Sven Conzett. Für den Leiter Leistungsfussball ist das Abschneiden aber gleichwohl keine Überraschung. «Der Trend zeichnete sich schon im Frühling ab», sagt er.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.