×

Dübendorf geht unter

Zweitligist Dübendorf agierte einmal mehr zu fehlerhaft und unterlag der SV Schaffhausen auswärts gleich 2:6.

Daniel
Hess
2:6-Niederlage gegen die SV Schaffhausen
Auch das Tor von Ali Hoti (rechts) konnte die 2:6-Pleite Dübendorfs gegen die SV Schaffhausen nicht verhindern.
Christian Merz

Eine Partie bleibt in der Vorrunde zwar noch zu spielen. Dass der FCD in höchst ungemütlicher Lage überwintern und als Absteiger auch in dieser Saison einzig gegen den Abstieg spielen wird, steht aber bereits fest. «Wir haben viel Arbeit vor uns und müssen gründlich über die Bücher», kündigte Assistenzcoach Dario Semadeni schon einmal an, nachdem seine Schützlinge bei der SV Schaffhausen zum wiederholten Mal Eigenfehler en masse produziert hatten und in eine 2:6-Kanterniederlage geschlittert waren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.