×

Schwarzer Tag für Gossau

Dem FC Gossau gelang im Zweitliga-Duell gegen Wiesendangen wenig und er verlor deutlich 1:4.

Daniel
Hess
1:4-Pleite gegen Wiesendangen
Der Gossauer Riley Christen (Zweiter von links) schoss beim 1:4 gegen WIesendangen das einzige Tor für sein Team.
Robert Pfiffner

Zum zweiten Mal innert Wochenfrist musste der FC Gossau eine deftige Niederlage hinnehmen. Gegen Wiesendangen war er dem Gegner wie schon beim 1:6 in Schaffhausen in der ersten Hälfte ebenbürtig, lag zur Pause dennoch im Hintertreffen und war am Ende so chancenlos, dass die Partie frühzeitig entschieden war. 1:4 lautete diesmal das Verdikt, das FCG-Trainer Antonio Limata in einem Satz kommentierte: «Wir haben heute einen schwarzen Tag eingezogen.»

Chancen verpasst

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.