×

Rüti steigert sich und punktet

Rüti steigert sich und punktet

Der FC Rüti erkämpfte sich im Interregio-Duell gegen Uzwil nach frühem Rückstand und bescheidener erster Halbzeit in Unterzahl ein 1:1. Shaip Krasniqi konnte damit leben. «Unter diesen Umständen musst du mit einem Punkt auch einmal zufrieden sein», sagte der FCR-Coach. Besonders gefallen hatte ihm die Reaktion seiner Mannschaft auf den Auftritt vor der Pause. «Wir haben im zweiten Abschnitt vieles korrigiert und eine tolle Leistung gezeigt», so Krasniqi.

Schnell im Hintertreffen

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.