×

Effretikon zu harmlos

Effretikon zu harmlos

Effretikon zeigte im Zweitliga-Duell gegen Phönix Seen keine schlechte Leistung, verriet aber nicht zum ersten Mal in dieser Saison erhebliche Defizite im Angriffspiel. Nicht eine einzige zwingende Möglichkeit erarbeiteten sich die Effretiker, die gegen die erfahrenen Winterthurer denn auch chancenlos blieben und 0:2 verloren. Kein Grund zur Beunruhigung für den Coach des Aufsteigers: Seine Mannschaft befinde sich nämlich noch immer im Lernprozess, sagte Flakon Halimi. «Die chinesische Mauer ist ja auch nicht in einem Tag gebaut worden.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.