×

Vom kleinen FC Brüttisellen blamiert

Vom kleinen FC Brüttisellen blamiert

Vor genau 30 Jahren überraschte der FC Brüttisellen den grossen FC Zürich im Letzigrund. Zwei Spieler des damaligen NLB-Klubs erinnern sich an das besondere Erlebnis.

David
Schweizer
Historischer Triumph
Im Hinspiel kamen 2650 Besucher auf den Sportplatz Lindenbuck.
Foto: PD

Nur 1300 Zuschauer verlieren sich im Letzigrund. Die heute so hippe Südkurve heisst noch «Züri-Egge». Der FCZ durchläuft eine schwierige Zeit.

Die sport­liche Heimat ist bereits die zweite Saison in Folge die zweige­teilte Nationalliga B. Die Gegner in der Ostgruppe heissen Chur, Emmenbrücke, Zug, Glarus – oder FCBrüttisellen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.