×

Brüttisellen geht unter

Der FC Brüttisellen-Dietlikon liess gegen Schaffhausen 2 das letzte Engagement vermissen und verlor hoch 1:6.

Daniel
Hess
1:6-Pleite gegen Schaffhauser Reserven
Agon Amzai (rechts) und der FC Brüttisellen standen beim 1:6 gegen Schaffhausen 2 auf verlorenem Posten.
David Kündig

«Wenn wir nicht an unsere Grenzen gehen, reicht es in der 2. Liga nicht», sagte Robert Merlo nach der Partie gegen die Reserven des FC Schaffhausen. Weil dies an diesem Tag aber nicht der Fall gewesen war und der FCB die Einsatzfreude, die ihn normalerweise auszeichnet, für einmal hatte vermissen lassen, war er gegen die Schaffhauser auf verlorenem Posten gestanden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.