×

Einen Punkt ermauert

Einen Punkt ermauert

Der FC Brüttisellen-Dietlikon erkämpfte sich gegen Phönix Seen mit einer äusserst defensiven Taktik ein 0:0.

Daniel
Hess
Torloses Unentschieden
Der Brüttiseller Gianluca Merlo hätte beim 0:0 gegen Phönix fast für den späten Lucky Punch gesorgt.
David Kündig

Beton vom Allerfeinsten habe seine Mannschaft angerührt, bekannte Brüttisellens Trainer Robert Merlo nach dem 0:0 im Zweitliga-Duell gegen Phönix Seen unverblümt. Es lohnte sich: Mit einer äusserst defensiven Einstellung und ohne einen einzigen Stürmer in der Startelf erkämpften sich die Brüttiseller gegen die höher eingeschätzten Winterthurer nach zuletzt drei Niederlagen wieder einmal einen Punkt. «Damit müssen wir in unserer Situation voll zufrieden sein», sagte Merlo.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.