×

Volketswil klettert nach oben

Drittliga-Fussball

Volketswil klettert nach oben

Der FC Volketswil ist nach der 4. Runde an die Tabellenspitze vorgerückt. Wie die restlichen Teams aus der Region abschnitten - wie immer im Überblick.

Redaktion
Züriost
Montag, 09. September 2019, 16:42 Uhr Drittliga-Fussball
Koffi Ake (rechts) hat mit dem FC Volketswil einen perfekten Saisonstart hingelegt.
Foto: Christian Merz

Volketswil - Herrliberg 2 1:0
Der FC Volketswil bleibt in der Erfolgsspur und hat in der Gruppe 3 nach dem knappen Erfolg über Herrliberg 2 die Führung in der Tabelle übernommen. Den Volketswilern reichte in der 4. Runde gegen das punktlose Team vom See ein Treffer in der ersten Hälfte. Flamur Gashi versenkte in der 32. Minute einen Foulpenalty zum Siegtor. Mit dem 1:0 wahrte Volketswil seine weisse Weste.

Dübendorf 2 - Pfäffikon 2 3:1
Nach seinem Fehlstart in die Saison hat der FC Dübendorf 2 nun dreimal hintereinander gepunktet. Durch den 3:1-Erfolg im Duell zweier 2. Mannschaften kletterten die Glattaler in der Tabelle eine Position nach oben auf Rang 5. Die Pfäffiker bleiben derweil auf ihren drei Punkten sitzen und rutschten auf den 9. Platz ab.

Veltheim - Fehraltorf 6:2
Die Fehraltorfer haben in Veltheim ein Gastspiel zum Vergessen erlebt. Sie legten dank Aleksandar Bogdanovics 1:0 (2.) einen Blitzstart hin, führten vor der Pause zweimal, kassierten schliesslich aber dennoch eine hohe Niederlage. Wegweisend dafür war die erste Viertelstunde der zweiten Hälfte. In der 46. Minute und beim Stand von 2:3 sah Lorenzo Esposito die rote Karte. In Unterzahl kassierte der FCF kurz hintereinander drei Gegentore – dreimal war Duske erfolgreich.

Stäfa - Wetzikon 2 2:2
Der FC Wetzikon 2 war das einzige Oberländer Team in der Gruppe 6, dessen Spiel nicht den starken Regenfällen zum Opfer fiel. Die Wetziker knüpften den noch unbezwungenen Stäfnern verdient einen Punkt ab. Die gut spielenden Gäste machten dabei nach der Pause einen 0:2-Rückstand wett. Marcel Huber erzielte beide Tore, das 2:2 in der 76. Minute gelang ihm im Nachschuss vom Penaltypunkt aus. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden