×

Wetzikon macht eine gute Falle

Zweitligist FC Wetzikon hält gegen den Oberklassigen Meyrin gut mit. Für den FCW ist nach dem 1:3 das Cup-Abenteuer dennoch vorbei.

Marcel
Vollenweider
FCW im Schweizer Cup
Die Wetziker (Joel Mullarkey, links) stemmten sich vehement gegen die Niederlage, unterlagen Meyrin aber.
David Kündig

Das Gedankenspiel ist zumindest reizvoll. Denn wäre Zweitliga-Aufsteiger FC Wetzikon ein Super-League-Verein und auf der Meierwiesen wären die notwendigen technischen Installationen vorhanden, dann hätte im Cup-Duell zwischen dem FCW und Meyrin in der Nachspielzeit der ersten Hälfte wohl der Video Assistant Referee (VAR) eingegriffen.

Er hätte Schiedsrichter Loric Duc darauf aufmerksam gemacht, die aus Sicht des Unparteiischen als penaltywürdig gewertete Aktion von FCW-Spieler Dominik Käslin nochmals in aller Ruhe am Bildschirm zu begutachten. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.