×

Brüttiseller Weihnachten im Sommer

Zweitligist FC Brüttisellen-Dietlikon hat gegen Dübendorf zwar weniger Spielanteile, zeigt sich dafür kaltblütig und gewinnt.

Daniel
Hess
4:2-Sieg gegen Dübendorf
Dario Krebs (links) traf für Brüttisellen gegen Dübendorf.
Foto: David Kündig

Der FC Dübendorf war zwar in Brüttisellen das bessere Team. Dennoch unterlag der FCD im Zweitliga-Derby 2:4.

Wie Weihnachten im Sommer fühle sich dieser Erfolg an, sagte Brüttisellens Coach Robert Merlo. «Aufgrund des Spielverlaufs wäre ich mit einem Unentschieden mehr als zufrieden gewesen.» 

Tatsächlich hatte sein Team weit weniger Spielanteile besessen als der Interregio-Absteiger. Weil sich das Heimteam als äusserst effizient erwies, sei der Erfolg dennoch nicht gestohlen, fand Dübendorfs Assistenzcoach Dario Semadeni.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.