×

Ein Mönchaltorfer Happy End trotz Niederlage

Ein Mönchaltorfer Happy End trotz Niederlage

Der FC Mönchaltorf bleibt trotz einem 0:4 in der 3. Liga. Der Grund: Das punktgleiche Küsnacht verlor in der letzten Runde ebenso und steigt ab.

David
Schweizer
Drittliga-Fussball
Mönchaltorfs Stefan Huber (r.) im Laufduell mit Kevin Schiesser (Meilen).
Foto: David Kündig

Es war schnell klar. Da gibt es für den FC Mönchaltorf am letzten Drittliga-Spieltag nichts zu holen. Bereits nach vier Minuten lagen die Oberländer 0:1 gegen Meilen zurück, nach einer Viertelstunde folgte der nächste Gegentreffer. Am Ende setzte es eine deftige 0:4-Heimniederlage ab. Der Abstieg?

Mitnichten. Parallel dazu war auch der Direktkonkurrent FC Küsnacht beim 1:3 im Derby gegen Herrliberg ebenso chancenlos. Bereits nach einer halben Stunde lag der einst stolze Erstligist 0:3 zurück.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.