×

Pfäffikon kommt vom Weg ab

Nach zehn sieglosen Spielen hat der FC Fällanden in der Gruppe 3 seine Talfahrt gestoppt. Derweil verspielte Pfäffikon in der Gruppe 6 gegen Meilen eine vielversprechende Ausgangslage. Die Drittliga-Runde in der kompakten Übersicht.

Redaktion
Züriost
Drittliga-Fussball
Unfreiwillige Rutschpartie: Meilens Simone De Luca (links) gegen den Pfäffiker Silas Kissling.
Foto: David Kündig

3. Liga kompakt

Herrliberg 2 - Dübendorf 2 1:2
Die Dübendorfer Reserven bleiben in der Gruppe 3 Leader Zürich-Affoltern auf den Fersen. Die Glattaler gerieten in Herrliberg kurz nach der Pause ins Hintertreffen, reagierten aber prompt. Vier Minuten später glich Gasi aus. In der 84. Minute sorgte Dzodan dann mit seinem 9. Saisontor dafür, dass Dübendorf 2 die volle Punktzahl ergatterte. 

ZH-Affoltern - Pfäffikon 2 5:2

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.