×

Wie ein Eichhörnchen

Brüttisellen spielt unentschieden in Unterstrass

Wie ein Eichhörnchen

Der FC Brüttisellen-Dietlikon erreichte gegen Unterstrass in einer Partie mit wenig klaren Torszenen ein 1:1.

Daniel
Hess
Sonntag, 14. April 2019, 16:36 Uhr Brüttisellen spielt unentschieden in Unterstrass
Samir Ben Mahfoudh war Torschütze beim 1:1 seines FC Brüttisellen-Dietlikon in Unterstrass.
Bild: David Kündig

Einem Nüsschen hortenden Eichhörnchen gleich sammelt Zweitligist Brüttisellen-Dietlikon weiterhin fleissig Punkte. Beim 1:1 auswärts gegen Unterstrass war es zwar nur einer. Dieser reicht zwar nicht, um sich von den Abstiegsplätzen leicht abzusetzen, doch er stimmte Robert Merlo nicht unzufrieden. «Unter dem Strich können wir damit leben, denn die Partie hätte auf beide Seiten kippen können», sagte der Trainer der Brüttiseller, die nach dem neuerlichen Erfolg von Diessenhofen trotz ihrer bisher erfolgreichen Rückrunde nur drei Punkte über dem Strich liegen.

Einmal unaufmerksam
Die erste Hälfte verlief gänzlich ausgeglichen. Die Brüttiseller versteckten sich nicht und zeigten verrieten spielerische Ansätze. Vielversprechend in den Abschluss kamen sie gegen das kompakt verteidigende Heimteam allerdings kaum einmal, meistens war im Bereich des gegnerischen Strafraums Endstation. Den Stadtzürchern erging es ähnlich; es machte dem FCB einzig mit Freistössen und Standards das Leben schwer. Im Gegensatz zu diesem tat er dies aber einmal mit Erfolg: Nach einer Viertelstunde führten die Zürcher einen Corner kurz aus und übertölpelten damit die in dieser Situation unaufmerksamen Brüttiseller – 1:0.

Bestimmend, aber zu harmlos
Im zweiten Abschnitt dauerte es nicht lange, bis der FCB die Partie ausgleichen konnte. Verantwortlich dafür war Samir Ben Mahfoudh, der von der Vorarbeit Alessio Bariglianos profitierte. In der Folge waren die Gäste leicht überlegen und erspielten sich wiederholt Chancen zur Führung. Die beste davon besass der eingewechselte Robin Senn, der dabei aber ebenso wenig reüssierte wie Piero Quattrocchi und er selbst bei einer weiteren Gelegenheit. Weil der FCU zuletzt wieder besser ins Spiel fand, war das Remis schliesslich aber wohl das gerechte Ergebnis.

Unterstrass - Brüttisellen-Dietlikon 1:1 (1:0). – Tore: 17. Sall 1:0. 49. S. Ben Mahfoudh 1:1.

Kommentar schreiben

Kommentar senden