×

Weniger treffsicher als auch schon

Weniger treffsicher als auch schon

Der FC Rüti ist in der Interregio-Gruppe 6 bei Saisonhälfte wie erwartet das beste Team aus der Region. Sofort den Tritt gefunden hat auch Aufsteiger Uster. Gross ist die Not hingegen beim Tabellenletzten Dübendorf.

David
Schweizer
Regionale Interregio-Teams nach der Vorrunde
Usters Lukas Rüegg (vorne) gegen den Rütner Torjäger Taulant Syla.
Archivfoto: David Kündig

Ist das Glas nun halb voll oder halb leer? Im Falle des FC Rüti stellt sich die Frage der Sichtweise tatsächlich. Acht Runden lang führten die Oberländer nämlich die Interregio-Tabelle der Gruppe 6 an, ehe sie Ende Oktober nach der ersten Heimniederlage gegen Kreuzlingen (1:3) entthront wurden. Und die Thurgauer sind es nun auch, die an der Spitze überwintern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.