×

Gossau wieder zu harmlos

Gossau wieder zu harmlos

Der FC Gossau steckt im Tief. Gegen Wallisellen war der Zweitligist zwar beileibe nicht die schlechtere Mannschaft, doch präsentierte er sich zum wiederholten Male als zu harmlos im Angriff und unterlag knapp 0:1. Man könne der Mannschaft nicht viel vorwerfen, sagte der Gossauer Co-Trainers Andreas Häsler nach der dritten aufeinanderfolgenden Niederlage, nach der sich die Gossauer einem Abstiegsplatz bis auf einen Punkt genähert haben. «Derzeit läuft es einfach nicht.»
Wegweisendes Glückstor

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.