×

Rüti vergibt Zweitore-Vorsprung

Rüti vergibt Zweitore-Vorsprung

Der FC Rüti musste sich in Amriswil nach einer 2:0-Führung zur Pause mit einem 2:2 zufrieden geben.

Daniel
Hess
2:2 in Amriswil
Der Rütner Esmir Rastoder (rechts) erzielte beim 2:2 seines Teams in Amriswil den ersten Treffer.
David Kündig

Rütis Trainer Shaip Krasniqi wusste nicht so richtig, was er von dem 2:2 seiner Mannschaft im Interregio-Duell in Amriswil halten sollte. «Schade», sagte er und dachte dabei daran, dass Rüti die Partie lange Zeit im Griff gehabt und 2:0 geführt hatte. Angesichts der Überlegenheit des Gegners und dessen Chancenplus in der Schlussphase war er dann aber doch «eigentlich zufrieden mit dem Punkt.»
Alles im Griff

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.