×

Mässige Ustermer siegen knapp

Mässige Ustermer siegen knapp

In der zweiten Hälfte habe seine Mannschaft so ziemlich gar nichts mehr auf die Reihe gebracht, sagte Usters Coach Fabio Digenti nach der Interregio-Begegnung gegen Frauenfeld. «Da kann man als Trainer auch mal ehrlich sein.» Weil die Ustermer vor der Pause aber mit Effizienz geglänzt hatten und danach trotz schwacher Leistung nur noch einen Treffer hinnehmen mussten, gewannen sie dennoch 3:2.
Frühe Führung, schneller Ausgleich

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.