×

Späte Enttäuschung für den EHC Dübendorf

Der EHC Dübendorf muss sich in der MSL Wiki-Münsingen 3:4 geschlagen geben.

Beat
Gmünder
Eishockey MSL
Der EHC Dübendorf blieb gegen Wiki-Münsingen im Abschluss glücklos.
Foto: Robert Pfiffner

Der EHC Dübendorf verliert auswärts gegen das MSL-Schlusslicht Wiki-Münsingen unglücklich 3:4. Das mit nur gerade 15 Feldspieler angetretene Rumpfteam von Reto Stirnimann kämpfte sich durch die ruppige Partie und führte bis eine Minute vor dem Ende mit einem Tor. Dann gelang den an diesem Abend mit mehr Puck-Glück gesegneten Berner ein Doppelschlag.  

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen