×

Ein Dübendorfer Sieg des Willens

Der EHC Dübendorf festigt mit einem 3:1-Auswärtserfolg beim HC Düdingen Bulls seine Leaderposition in der MSL.

Beat
Gmünder
Eishockey MSL
Raoul Seiler und Jari Allevi erzielten die Dübendorfer Tore.
Foto: Robert Pfiffner

Dem Tabellenführer der MSL gelingt es derzeit, Siege einzufahren, auch wenn er stark ersatzgeschwächt antritt. Der Wille der Mannschaft ist spürbar, diese Phase bestmöglich zu überstehen. Mit 3:1 gewinnt der EHC Dübendorf in Düdingen eine enge, hart umkämpfte Partie dennoch verdient. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen