×

Wetzikon spielt sich in einen Torrausch

Erstligist Wetzikon siegt in Wil klar 10:3. Das Stängeli musste sich der EHCW allerdings erkämpfen.

Redaktion
Züriost
Eishockey 1. Liga
Manuel Laimbacher (vorne) und der EHC Wetzikon setzten sich in Wil klar durch.
Archivfoto: David Kündig

Am Ende belohnt sich der EHC Wetzikon für seine harte Arbeit doch noch üppig. Längst stellte man sich im Wiler Bergholz nur noch die Frage, ob dem EHCW das «Stängeli» gelingen würde, da dribbelte sich Brent Buchmüller so geschickt um Wil-Torhüter Daniel Schenkel, dass dieser das Gleichgewicht verlor und sich zum zehnten Mal bezwingen lassen musste.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen