×

Dübendorf antwortet mit einem Sieg

Der EHC Dübendorf hat auf die Startniederlage reagiert. Die Glattaler schlugen zuhause Basel 6:3.

Beat
Gmünder
Eishockey MSL
Die Dübendorfer (Dean Schnüriger, links) fuhren gegen Basel den ersten Saisonsieg ein.
Foto: Christian Merz

Der EHC Dübendorf hat sich in der MSL verdient die ersten drei Punkte geholt. Der EHCD zeigte beim 6:3-Erfolg gegen Basel den engagierteren und homogeneren Auftritt als der Gegner und zeigte eine höhere Laufbereitschaft. Zudem sprach die Strafenbilanz klar gegen die Gäste.

«Wir nahmen viel zu viele Strafen, das kostete uns das Spiel», blickte Basels Headcoach und Dübendorfer Ur-Gestein Christian Weber zurück. «Nach dem Doppelschlag im Schlussabschnitt war das Spiel gelaufen.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen