×

Die eigenen Stärken sind der Massstab

Beim EHCW beginnt unter Ex-Profi Thomas Nüssli eine neue Zeitrechnung. An seiner ersten Trainerstation hat er ein klares Ziel.

Oliver
Meile
EHC Wetzikon
Im Vorwärtsgang: Der EHC Wetzikon (Robin Meier, vorne) will in die MSL.
Archivfoto: Christian Merz

Das namhafteste Mitglied des ersten Gegners agiert lediglich im Hintergrund. Arno Del Curto dürfte am Samstag beim Meisterschaftsauftakt denn auch kaum in der Wetziker Eishalle anzutreffen sein, obwohl die Trainer-Legende bei den Red Lions Reinach Werbebotschafter und Mitglied im Business Club ist.

Weitaus grösseren Einfluss bei seinem Verein hat da der bekannteste Name des EHC Wetzikon – Thomas Nüssli. Auf diese Saison hin hat der 38-Jährige beim EHCW die Position des Trainers übernommen.

Damit beginnt beim Oberländer Erstligisten eine neue Zeitrechnung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.