×

Die Verjüngungskur geht weiter

Alle Neuverpflichtungen beim Oberländer Erstligisten sind 20 oder jünger. Und ein Abgang ist schmerzhaft.

Oliver
Meile
EHC Wetzikon
Einer von vielen, die beim EHCW bleiben: Luca Luchsinger (rechts) spielt weiterhin für Wetzikon.
Archivfoto: Christian Merz

Die wichtigste Personalentscheidung hat der EHC Wetzikon vor knapp zwei Wochen getroffen. Der Oberländer Erstligist sorgte damals für eine Überraschung, indem er Thomas Nüssli als neuen Trainer vorstellte.

Wer das Schweizer Eishockey verfolgt, dem ist der langjährige Nationalliga-Stürmer ein Begriff. Als Spieler, nicht aber hinter der Bande. Nüsslis Aufgabe bei seiner ersten Trainerstation ist nicht ohne: Er soll die Wetziker in die höchste Amateurliga MSL führen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.