×

Etwas frisches Blut für die Erfolgsfamilie

Die Vikings bauen weiterhin auf ihren routinierten Stamm - und bauen drei junge Spieler ein.

Oliver
Meile
EHC Dürnten Vikings
Ein Abo aufs Finalticket: Die Dürnten Vikings (Mario Senn, rechts) standen zum sechsten Mal im Ostschweizer Final.
Archivfoto: David Kündig

Im Prinzip ist der Klub noch immer sehr jung. Zumindest seit er aus der Fusion zwischen dem EHC Bäretswil und dem EHC Dürnten entstanden ist. Im Herbst packt der EHC Dürnten Vikings erst seine zehnte Saison an. Die Erfolgsbilanz ist eindrücklich.

Sechsmal stand der Oberländer Zweitligist seit seiner Geburt 2011 im Ostschweizer Final, dreimal stemmte er am Schluss den Pokal in die Höhe. 2019 krönten sich die Vikings gar zum nationalen Titelträger. 

«Der harte Kern bleibt zusammen.»

Gunnar Hosner, Trainer EHC Dürnten Vikings

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.