×

Diesen Gegner hatte der EHCW nicht auf dem Radar

Diesen Gegner hatte der EHCW nicht auf dem Radar

Erstligist Wetzikon trifft im Halbfinal unerwartet auf Bellinzona – und hat noch Luft nach oben.

Florian
Bolli
Wetzikon vor dem Playoff-Halbfinal
Das Team von EHCW-Trainer Roger Keller steht vor einer heiklen Aufgabe.
Christian Merz

Damit hatte Roger Keller nicht gerechnet. Der Wetziker Trainer schaute sich am Donnerstag das entscheidende Playoff-Viertelfinalspiel zwischen den Pikes und Burgdorf an – in der Annahme, er beobachte den nächsten Wetziker Gegner Pikes. Doch Burgdorf setzte sich durch – und Wetzikon trifft nun in der Halbfinalserie auf Bellinzona. «Diesen Gegner hatte ich nicht auf dem Radar», sagt Keller deshalb.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Jorunalismus ist nicht umsonst!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.