×

Wetzikon gewinnt nach Schlussfurioso

Wetzikon gewinnt nach Schlussfurioso

Etwas mehr als zehn Minuten vor Ende der regulären Spielzeit liegt der EHC Wetzikon gegen Bellinzona nach einem mehrheitlich lustlosen Auftritt 2:5 zurück. Der Oberländer Erstligist aber gibt sich in seinem letzten Heimspiel vor den Playoffs trotz der misslichen Lage nicht geschlagen. Und tatsächlich. Die Wetziker retten sich dank einer Tor-Doublette und einem Treffer von Buchmüller in der 60. Minute in die Verlängerung.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.