×

Dübendorf in Arosa ohne Gegentor

Dübendorf in Arosa ohne Gegentor

Der EHC Dübendorf gewinnt die MSL-Partie in Arosa vor 1025 Zuschauer verdient 4:0. Die Glattaler waren mit ihrer konzentrierten Mannschaftsleistung schlicht zu stark und kontrollierten das Spiel und den Gegner klar. Damit schliesst der EHCD zwei Runden vor Schluss bis auf zwei Zähler zu Leader Martigny auf. Nun kämpfen noch acht Teams um die Qualifikation für die Playoffs.

«Wir haben im richtigen Moment die Tore erzielt.»
EHCD-Trainer Reto Stirnimann

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.