×

Die wegweisenden Tore fallen in Überzahl

Die wegweisenden Tore fallen in Überzahl

Der EHC Wetzikon setzt sich auswärts beim SC Herisau verdient 6:2 durch.

Redaktion
Züriost
Eishockey 1. Liga
Die Wetziker Kevin Eggimann und Brent Buchmüller (rechts) sorgen für Unruhe.
Archivfoto: Christian Merz

Er hat diese Saison sicher schon besser gespielt, die drei Punkte nahm der EHC Wetzikon aus Herisau dennoch mit nach Hause. Die spielerisch, technisch und läuferisch bessere Mannschaft setzte sich am Mittwochabend verdient durch. 6:2 gewann der Oberländer Erstligist im Appenzellerland vor 287 Zuschauern, wobei ihm die wegweisenden Tore in Überzahl gelangen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.