×

Dieses Mal verteilt der EHCD keine Geschenke

Dieses Mal verteilt der EHCD keine Geschenke

Am Mittwoch hatte sich der EHC Dübendorf gegen Bülach noch geschlagen geben müssen. Nun gewannen die Glattaler das MSL-Duell bei den Unterländern, obwohl sie erneut nicht mit Effizienz glänzten.

Beat
Gmünder
3:2-Sieg in Bülach
Enges Duell: Dübendorfs Cian Derder im Zweikampf an der Bande mit dem Bülacher Remo Ottiger.
Foto: David Kündig

Der EHC Dübendorf gewinnt das Zürcher MSL-Derby in Bülach verdient 3:2. Der EHCD verfügte über das gesamte Spiel hinweg mehr Spielanteile als die Unterländer, blieb jedoch bis zu Beginn des Schlussabschnitts wieder zu ineffizient. Dem Rückkehrer Marco Suter gelang das wegweisende zweite Tor, Manuel Neff das wichtige 3:1, ehe Bülach noch verkürzte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Jorunalismus ist nicht umsonst!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.