×

Dübendorf gewinnt das Verfolgerduell

Dübendorf gewinnt das Verfolgerduell

Im MSL-Verfolgerduell in Basel setzte sich der Tabellenzweite Dübendorf 4:3 nach Penaltyschiessen durch. In der engen Partie waren die Glattaler die leicht bessere Mannschaft.

Redaktion
Züriost
Sieg nach Penaltyschiessen in Basel
Alessio Pozzorini und Damon Puntus jubeln: Der EHCD bezwingt Basel zum vierten Mal in dieser Saison.
Archivfoto: David Kündig

Der EHC Dübendorf entscheidet auch die vierte MSL-Partie dieser Saison gegen den EHC Basel zu seinen Gunsten. Dank den Treffern von Fabian Berri und Dominik Hardmeier im Penaltyschiessen sicherten sich die Glattaler im Verfolgerduell zwei Punkte. Obwohl der Tabellenzweite mehr vom Spiel hatte, hätte auch Basel zwei oder gar drei Punkte holen können.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.