×

Dübendorf gewinnt das Verfolgerduell

Dübendorf gewinnt das Verfolgerduell

Der EHC Dübendorf entscheidet auch die vierte MSL-Partie dieser Saison gegen den EHC Basel zu seinen Gunsten. Dank den Treffern von Fabian Berri und Dominik Hardmeier im Penaltyschiessen sicherten sich die Glattaler im Verfolgerduell zwei Punkte. Obwohl der Tabellenzweite mehr vom Spiel hatte, hätte auch Basel zwei oder gar drei Punkte holen können.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.