×

EIE gewinnt ein umkämpftes Derby

EIE gewinnt ein umkämpftes Derby

Der EHC Illnau-Effretikon gewann das Derby in Dielsdorf. Der EIE triumphierte in einem Spiel, in dem es mehr Strafen als Tore gab.

Redaktion
Züriost
Erst die Tore, dann die Strafen
Mirco Hofer (vorne) und der EIE setzten sich in Dielsdorf durch.
Archivfoto: Christian Merz

Zum Abschluss der Vorrunde siegte der EHC Illnau-Effretikon bei Dielsdorf-Nie­derhasli 4:1 und liegt bei Sai­sonhälfte auf dem 4. Rang der Zweitliga-Gruppe 2. «Wir wären glücklicher, wenn wir jetzt drei oder fünf Punkte mehr auf unserem Konto hätten», sagt Coach Giorgio Giacomelli. «Wir müssen unser Tempospiel forcieren und in der Offensive den Abschluss aggressiver suchen.»

Doppelschlag entschied

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.