×

Ein Zittersieg mit Ankündigung

Dübendorf gibt gegen Wiki-Münsingen einen Viertore-Vorsprung beinahe preis und muss sich den 6:5-Erfolg erzittern.

Florian
Bolli
Dübendorf fast noch abgefangen
Eine enge Angelegenheit: Dübendorfs Raphael Röthlisberger im Duell mit Wiki-Captain Cyril Kormann.
David Kündig

Elf Treffer, insgesamt 45 Strafminuten – und am Ende ein knapper Dübendorfer Sieg. Die 585 Zuschauer im «Chreis» kamen auf ihre Kosten, zumindest was Spannung und Torszenen anbelangt. Sie sahen, wie der Glattaler MSL-Klub gegen Wiki-Münsingen auf den Fehltritt gegen Arosa reagierte und wieder zum Siegen zurückkehrte.

«Wer 6:2 führt, darf den Match nicht zitternd nach Hause bringen. Das ist ein No-Go.»
EHCD-Assistenztrainer Christian Krähenbühl

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.