×

Vikings ringen den EIE nieder

Vikings ringen den EIE nieder

Äusserst sich ein Spieler der Verlierermannschaft so, will das etwas heissen. Tizian Müller vom EHC Illnau-Effretikon (EIE) urteilte nach dem ersten Oberländer Zweitliga-Derby der Saison jedenfalls: «Das war das mit Abstand geilste Spiel, der beste Match seit langem.»

Dabei hätte Müller nach der intensiven und hart umkämpften Begegnung doch allen Grund gehabt, vor allem enttäuscht zu sein. Schliesslich verlor er vor etwas mehr als 250 Zuschauern in Bäretswil mit dem EIE gegen die Dürnten Vikings knapp 3:4. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.