×

Nächster Sieg, nächster Shutout

Der EHC Dübendorf gewinnt die MSL-Partie in Seewen 3:0 und bleibt damit auswärts zum zweiten Mal in Serie ohne Gegentreffer.

Beat
Gmünder
EHCD in Seewen ohne Gegentor
EHCD-Keeper Jeffrey Meier blieb in Seewen ohne Gegentor
Archivfoto: Christian Merz

Jeffrey Meier im Tor des EHC Dübendorf wurde in Seewen insbesondere im Schlussabschnitt gefordert. Die Glattaler führten nach zwanzig Minuten 2:0 und brachte nach zwei eher faden Abschnitten der Gastgeber den Sieg im umkämpften letzten Drittel ins Trockene. Damit bleiben die Dübendorfer erster Verfolger von Leader Martigny, auf den sie am Samstag treffen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.