×

Dürnten tut sich lange schwer

Ohne zu überzeugen gewinnen die Dürnten Vikings ihr Startspiel gegen Aufsteiger St. Gallen 6:4.

Redaktion
Züriost
Eishockey 2. Liga
Yves Rüegg und die Dürnten Vikings haben die erste Hürde umschifft.
Archivfoto: Robert Pfiffner

Manch einer der rund 180 Zuschauer in Bäretswil ahnte wohl schnell, dass es eine zähe Angelegenheit geben könnte. Nach lediglich 59 Sekunden gerieten die Dürnten Vikings gegen die Eisbären St. Gallen in Rückstand.

Mehr als zwei Drittel lang tat sich der grosse Favorit mit dem Aufsteiger danach schwer, erst im Verlauf des Schlussabschnitts sorgte er für die nötige Differenz.

«Hauptsache, wir haben die drei Punkte geholt.»
Vikings-Trainer Gunnar Hosner

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.