×

Darum haben die Vikings das Messer am Hals

Darum haben die Vikings das Messer am Hals

Den Dürnten Vikings winkt die Chance, als erstes Team überhaupt Schweizer Meister in der 2. Liga zu werden. Wirklich viel über ihre Gegner wissen die Dürntner allerdings nicht. Und vergleichbar mit Playoffs ist das Format der Endrunde ebenfalls nicht.

Oliver
Meile
Dürnten muss sofort liefern
Vikings-Stürmer Adrian Stoob (links) lässt sich den Puck vom Gegner nicht abluchsen.
Archivfoto: David Kündig

Am 14. März feierten die Dürnten Vikings ihren dritten Ostschweizer Meistertitel. Bisher war für die Vikings nach dem Rauchen der Meisterzigarren jeweils Saisonende.

Neu aber spielen die Gewinner der drei Zweitliga-Regionen den nationalen Meistertitel aus. Den Dürntnern winkt also die Chance, sich zum besten Zweitliga-Team der Schweiz krönen zu können. 

«Die Jungs sind heiss auf mehr.»
Vikings-Trainer Gunnar Hosner

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.