×

Dübendorf gerät unter die Räder

Dübendorf gerät unter die Räder

Dem EHC Dübendorf misslang der Auftakt in die Halbfinalserie in Sierre komplett. Er unterlag in einer einseitigen Partie diskussionslos 0:7.

Der Aufstiegsaspirant Nummer eins liess zu keiner Zeit Zweifel an seiner Mission aufkommen und setzte den MSL-Titelverteidiger von der ersten Sekunde an unter Dauerdruck. Positiv aus Sicht der Glattaler ist, dass es in der Serie erst 1:0 für die Walliser steht.   

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.