×

Dübendorf fordert die Profis

Dübendorf fordert die Profis

Mit einer konzentrierten Teamleistung und ohne unnötige Risiken einzugehen, qualifizierte sich der EHC Dübendorf in Arosa mit einem 3:0-Erfolg zum sechsten Mal in Serie für die Hauptrunde im Schweizer Cup.

Der reaktivierte Mattia Guidotti war vor 955 Zuschauern für das wegweisende erste Tor verantwortlich. Der Bündner Erstligist zeigte sich von der erwartet starken Seite, doch ein Treffer wurde vom Glattaler MSL-Klub nicht zugelassen. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.