×

Vikings sehen Chiasso nur als Zwischenstation

Vikings sehen Chiasso nur als Zwischenstation

Die Dürnten Vikings steigen formstark in die Playoffs. Das letzte Spiel der Qualifikation gewannen sie gegen Schaffhausen 7:2. Jetzt wartet Chiasso in den Playoff-Achtelfinals.

Redaktion
Züriost
Dürntner Ambitionen
Vikings-Stürmer Adrian Stoob traf gegen Schaffhausen dreimal.
Archivfoto: Robert Pfiffner

Es ist eine eindrückliche Bilanz. Viermal hintereinander hatten die Dürnten Vikings zuletzt die Qualifikation auf dem ersten Platz beendet. Bald einmal aber zeichnete sich diese Saison ab, dass die Serie reissen dürfte.

Nach einem problemlosen 7:2 gegen Schaffhausen in der 18. Runde und der Niederlage des EHC Illnau-Effretikon stiessen die Vikings in der Zweitliga-Gruppe 2 immerhin noch auf den zweiten Schlussrang vor.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.