×

Eine hilfreiche Niederlage für den EIE

Eine hilfreiche Niederlage für den EIE

Der EHC Illnau-Effretikon hat das letzte Spiel in der Qualifikation gegen Küsnacht 2:5 verloren. In der Tabelle rutschte er einen Rang ab, trifft dafür aber in den Playoff-Achtelfinals auf den Wunschkandidaten.

Redaktion
Züriost
2:5 gegen Küsnacht
Chance vertan: EIE-Spieler Jonas Bulach scheitert an Küsnacht-Goalie Marc Mader.
Foto: Christian Merz

Es war alles andere als ein Geheimnis. «Dielsdorf-Niederhasli wäre mir am liebsten», sagte Trainer Dieter Wieser vor der abschliessenden Partie der Qualifikation. «Diese Mannschaft kennen wir noch am besten, denn wir spielten in der Vorbereitung gegen sie.» Sportchef Mike Häbig bezeichnete die Unterländer derweil als Wunschkandidaten. 

«Das war so sicher absolut nicht gewünscht, gewollt oder geplant.»
EIE-Trainer Dieter Wieser

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.