×

Dübendorf hat den Tritt verloren

Dübendorf hat den Tritt verloren

Nach dem Top-Spiel von vergangener Woche in Sierre musste der EHC Dübendorf zum zweiten Mal nacheinander gegen Teams der hinteren MSL-Tabellenhälfte als Verlierer vom Eis.

Dem EHC Seewen unterliegen die Glattaler 3:4. Zu den bereits Verletzten Hebeisen, Leu, Kreis und Roth kam im Spiel gegen Seewen nun auch noch Topskorer Raoul Seiler mit Verdacht auf Hirnerschütterung hinzu.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.