×

Der EIE schlägt den Leader

Der EIE schlägt den Leader

Dem EHC Illnau-Effretikon ist der Start ins neue Jahr gelungen. Der Oberländer Zweitligist setzte sich auswärts beim EHC St. Moritz 4:3 durch, der wegen der Niederlage seine Leaderstellung verlor.

Der EIE hat mit dem Sieg nicht nur auf die zuletzt zwei Niederlagen reagiert, sondern eroberte sich drei Runden vor Schluss der Qualifikation auch den dritten Tabellenplatz. Was speziell ist: Von den nunmehr 28 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Dieter Wieser gleich deren 21 auf fremdem Terrain geholt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.