×

Dübendorf fehlt es an Kampfgeist

Dübendorf fehlt es an Kampfgeist

Nach einer ansprechenden Startphase des EHC Dübendorf mit zwei Metalltreffern erspielte sich der EHC Basel am Mittwoch nach und nach ein Übergewicht. Das hatte Folgen. Die Basler entschieden die MSL-Begegnung der 19. Runde gegen den EHCD letztlich verdient 5:2 für sich.

Die Glattaler waren nicht bereit, die läuferische Kadenz des Gastes mitzugehen und verloren als Kollektiv.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.