×

EHCD siegt nach 1:4-Rückstand

EHCD siegt nach 1:4-Rückstand

In MSL-Begegnungen zwischen dem EHC Dübendorf und dem EHC Basel hatte bisher immer das Heimteam gewonnen. Gestern durchbrachen die Glattaler diese Serie mit einem Auswärtssieg. Dank des Treffers von Topskorer Raoul Seiler in der dritten Minute der Verlängerung siegte das Team von Trainer Reto Stirnimann 5:4.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.