×

Der EIE hat alles im Griff

Der EIE hat alles im Griff

Der EHC Illnau-Effretikon lief in Weinfelden zu keiner Zeit Gefahr, die Punkte dem Gastgeber überlassen zu müssen. Das Team von Trainer Dieter Wieser setzte sich 8:5 durch, wobei es nach etwas mehr als einer Viertelstunde bereits 4:1 führte.

Claudio Beltrame zeichnete sich im Thurgau als dreifacher Torschütze aus. Derweil sammelten sowohl Tizian Müller (1 Tor/3 Assists) sowie Peter Hofer (4 Assists) beide je vier Skorerpunkte.

Trainer Wiesers Lob an alle

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.